In Bad Königshofen neue Kraft schöpfen

Kurangebote

Ambulante Badekur Mutter-Kind-Kur

Erleben Sie Bad Königshofen als wunderschönen Kurort

Der typisch fränkische Kleinstadtcharme und der vielseitige und gepflegte Kurgarten der Stadt lädt Sie ein, Ihre Energiereserven wieder vollständig aufzuladen. Bad Königshofen bietet Ihnen die Möglichkeit einer gesundheitsstärkenden Ambulanten Badekur sowie einer intensiven Mutter-Kind-Kur in vertrauter Atmosphäre.

Ambulante Badekur

im Kur- und Gesundheitsbereich der FrankenTherme

Stärken und Bewahren Sie Ihre Gesundheit bei einer Ambulanten Badekur im neuen Kur-, Gesundheits- und Wellnessbereich der FrankenTherme Bad Königshofen.

Therapie- und Gesundheitsanwendungen in unserem Kurort garantieren durch den gezielten Einsatz der örtlichen Heilmittel Mineralheilwasser und Moor eine bewährte und gesicherte Qualität. Die erfahrenen und einfühlsamen Therapeuten der FrankenTherme lassen Sie spüren, dass Sie hier individuell und professionell aufgehoben sind. Und das alles unter ärztlicher Aufsicht – rundum betreut.

Suchen Sie sich selbst Ihre Übernachtungsmöglichkeit unter den großartigen Gastgebern in Bad Königshofen und Umgebung aus. Besonders gut bietet sich eine Ambulante Badekur für Wohnmobilisten auf dem Reisemobilstellplatz der FrankenTherme an, da dieser unmittelbar neben der FrankenTherme liegt. Das kompetente Team der Tourist-Information und Kurmittelabteilung steht Ihnen gerne beratend zur Seite und betreut Ihren Kuraufenthalt rundum.

Tourist-Information

FrankenTherme
Am Kurzentrum 1
97631 Bad Königshofen

TEL 09761 / 9120 0
FAX 09761 / 9120 40
E-MAIL info@frankentherme.de
LINK www.frankentherme.de

Ihr Weg zu einer Ambulanten Badekur

Anspruch auf eine Kur hat jeder gesetzlich Versicherte, bei dem die medizinischen Voraussetzungen vorliegen. Sie können eine Ambulante Badekur alle drei Jahre beantragen.

Gehen Sie zu Ihrem Hausarzt und lassen Sie sich dort einen ärztlichen Befund ausstellen.

Reichen Sie den Antrag für eine Ambulante Badekur gemeinsam mit der Begründung des Hausarztes bei der Kranken- oder Rentenversicherung, ggf. Beihilfe, ein. Geben Sie hier Bad Königshofen als Ihren Wunschort an.

Die Überprüfung des Antrags erfolgt anschließend durch den medizinischen Dienst, den Vertrags- oder Amtsarzt.

Die zuständige Krankenkasse, Rentenversicherung oder Beihilfestelle erteilt nach der Prüfung die Genehmigung.

Bei einer Ablehnung können Sie – am besten mit Unterstützung Ihres Hausarztes – schriftlichen Widerspruch einlegen. 50 Prozent der in erster Instanz abgelehnten Anträge haben nach dem Widerspruch Erfolg!

Alternativ können Sie eine Selbstzahler-Kur in Bad Königshofen machen. Hierbei müssen Sie als Patient die Kosten für die Übernachtung selbst tragen. Die Leistungen werden Ihnen nach den bundesweit gültigen Heilmittelrichtlinien vom Kurarzt in Bad Königshofen verschrieben. Die Kosten für die Heilmittelanwendungen und für den Kurarzt werden ebenfalls von Ihnen übernommen.

Wählen Sie Bad Königshofen als Ihren Kurort und lernen Sie den Kleinstadtcharme der Stadt kennen.

Eine Ambulante Badekur dauert in der Regel 3 Wochen. Je nach Schwere der Krankheit ist eine Verlängerung möglich.

Bei einer Ambulanten Badekur in Bad Königshofen übernimmt die Kasse 100 Prozent der Kurarzt-Kosten und 90 Prozent der Kurmittel. Ihre Eigenbeteiligung liegt hier bei 10 Euro pro Verordnung und 10 Prozent der Kurmittel. Es kann auch ein Zuschuss für Unterkunft, Kurbeitrag und Verpflegung gezahlt werden.

Mutter-Kind-Kur

im Haus am Kurpark

Finden Sie bei einer Mutter-Kind-Kur in Bad Königshofen neue Kraft und neues Gleichgewicht. Im Mittelpunkt des ganzheitlichen Therapiekonzepts steht Ihre seelische und körperliche Gesundheit. Lernen Sie in der vertrauensvollen Atmosphäre im Haus am Kurpark mit Stress und Alltagsbelastungen gesund umzugehen.

Das erfahrene Pädagogik- und Therapie-Team vom Haus am Kurpark begleitet Sie und Ihre Kinder in jeder Lebenssituation:

  • Depression und Burn-out
  • Trauer
  • Ängste
  • Familiäre Krisen und Konflikte in der Partnerschaft
  • Körperliche Beschwerden
  • Krankheitsbewältigung nach Krebs
  • Erziehungsfragen

In Bad Königshofen genießen Sie eine intensive Zeit mit den wichtigsten Menschen in Ihrem Leben: Ihnen selbst und Ihren Kindern.

Ihr Weg zur Mutter-Kind-Kur

1. Lassen Sie sich in einer Beratungsstelle im Verbund des Müttergenesungswerkes beraten.
2. Gehen Sie zu Ihrem behandelnden Arzt und lassen Sie sich dort eine medizinische Verordnung ausstellen.
3. Stellen Sie den Antrag auf eine Mutter-Kind-Kur mit dem Haus am Kurpark als Wunschklinik.
4. Reservieren Sie sich Ihren Kurplatz nach der Genehmigung der Krankenkasse.

Paritätische Haus am Kurpark gGmbH

Jahnpromenade 3
97631 Bad Königshofen

TEL 09761 / 861
FAX 09761 / 6102
E-MAIL hausamkurpark@paritaet-bayern.de
LINK www.hausamkurpark.de
-06-24 20:13:34 -->->