Pflege – Vortrag und Schulung für ehrenamtlich tätige Einzelpersonen

Vortrag und Schulung ehrenamtlich tätige Einzelpersonen

Vortrag

Der Pflegestützpunkt Rhön-Grabfeld und die Referentin der Fachstelle für Demenz und Pflege Unterfranken geben einen Überblick über die Registrierung, Schulung und Abrechnung mit der Pflegekasse.
Datum: 21.03.2024
Uhrzeit: 16:00 – 17:30 Uhr
Ort: Landratsamt Rhön-Grabfeld (Großer Sitzungssaal)
Referentin: Kathrin Wüst, Fachstelle für Demenz und Pflege Unterfranken
Veranstalter: Pflegestützpunkt Rhön-Grabfeld

Schulung

Darüber hinaus wird sowohl im April, als auch im November die Schulung der „ehrenamtlich tätigen Einzelperson“ mit 8 Unterrichtseinheiten angeboten.
Datum: 24.04.2024 alternativ 12.11.2024
Uhrzeit: 9:30 – 16:30 Uhr
Ort: Landratsamt Rhön-Grabfeld (Großer Sitzungssaal)
Referentin: Kathrin Wüst Fachstelle für Demenz und Pflege Unterfranken
Veranstalter: Pflegestützpunkt Rhön-Grabfeld

Die Schulung zur ehrenamtlich tätigen Einzelperson besteht aus drei Themenbereichen:

1. Betreuung Pflegebedürftiger
2. Kommunikation
3. Unterstützung bei der Haushaltsführung

Kontaktdaten für die Anmeldung weiter unten:

Bevor an der Schulung teilgenommen werden kann, ist es notwendig ein Institutionskennzeichen (IK-Nummer) bei der ARGE IK unter der Telefonnummer 030/1300 113 40 bzw. über die Homepage www.dguv.de/arge-ik zu beantragen.

Alle Informationen finden sie unter https://www.einzelperson-bayern.de

Bei weiteren Fragen zur Ehrenamtlich tätigen Einzelperson wenden sie sich bitte an:
Fachstelle für Demenz und Pflege Unterfranken:
Tel: 0931 / 207 814 40
Mail: info@demenz-pflege-unterfranken.de

Aktuelles