Stadtbibliothek

Herzlich willkommen!

Die Stadtbibliothek bietet mit ihren etwa 15.000 Medien für Leserinnen und Leser eine umfangreiche und vielfältige Auswahl. Wer gerne auf moderne Medien zurückgreifen möchte, bekommt alle Möglichkeiten und wird hier bestens beraten. Das Angebot wird ergänzt durch Lesungen, Bilderbuchkinos, Bücherrallyes u.v.m.

Öffnungszeiten


Montag
14.00 – 17.30 Uhr

Dienstag
geschlossen

Mittwoch
14.00 – 17.30 Uhr

Donnerstag
09.00 – 12.00 Uhr u. 13.00 – 17.30 Uhr

Freitag
13.00 – 16.30 Uhr

wir freuen uns auf Ihren besuch

Infoecke

Bücher, Hörbücher, Tonies und Spiele: 4 Wochen
Zeitschriften: 2 Wochen
DVDs: 2 Woche
Eine Verlängerung der Medien ist auch telefonisch oder per E-Mail möglich. Bei verspäteter Rückgabe wird eine Säumnisgebühr von 1,00 € pro Woche pro Medium fällig. Eine Leihfristverlängerung der Bestseller ist ausgeschlossen.

Für Ihre Anmeldung benötigen Sie Ihren Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.
Ihr Bibliotheksausweis ist auf Ihre(n) PartnerIn übertragbar. Sollten Sie den Ausweis verlieren, teilen Sie dies umgehend mit, ebenso eine Adressänderung. Wird der Benutzerausweis missbräuchlich genutzt, werden entliehene Medien verloren oder beschädigt, so haftet der Ausweisinhaber bzw. dessen gesetzlicher Vertreter.

Spezielle Fachliteratur, die nicht im Bestand vorhanden ist, kann per Fernleihe aus deutschen wissenschaftlichen Bibliotheken beschafft werden. Dieser Service kostet für Sie 2,50 € Bearbeitungsgebühr je Medium zuzüglich Porto.

  • Belletristik (auch Großdruck)
  • Sachbücher
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Zeitschriften
  • Tonies
  • Hörbücher
  • DVDs
  • und Spiele für Kinder

Dort finden Sie eine große, sich ständig aktualisierende Auswahl an preisgekrönten Büchern.

Beliebt bei jungen Leserinnen und Lesern ist die Teilnahme am „Antolin-Quiz“ über Kinder- und Jugendbücher. Nähere Informationen dazu unter www.antolin.de.

Die Referenten der Bibliothek

Von links sitzend: Frank Helmerich, Petra Friedl und Angelika Wilimsky. <br>Hinten: Die Bibliothekarin Annedore Dietz-Holzheimer
Von links sitzend: Frank Helmerich, Petra Friedl und Angelika Wilimsky.
Hinten: Die Bibliothekarin Annedore Dietz-Holzheimer

Kosten

Preise für die Mitgliedschaft


Kind (bis 18 Jahre)
5 € / Jahr

Erwachsene(r)
12 € / Jahr

Familie
15 € / Jahr

Extra-Gebühr für DVDs
1 € pro Film

Kur- und Feriengäste
können einen Gästeausweis zum Preis von 4 € erwerben.

Kontakt

Stadtbibliothek Bad Königshofen

Am Kurzentrum 1 a
97631 Bad Königshofen i. Grabfeld

Leitung: Annedore Dietz-Holzheimer

TEL 09761 / 396 88 10
E-MAIL bibliothek@bad-koenigshofen.de
Unsere Online-Dienste
Unsere Online-Dienste
Unsere Online-Dienste

Unsere Online-Dienste

und jede Menge Bücher zum Anfassen

WebOPAC – Webseite eMedien Bayern

WebOPAC

Liebe Leserinnen und Leser

Herzlich Willkommen  im Onlinekatalog der Stadtbücherei Bad Königshofen (hier klicken). Der WinBIAP WebOPAC stellt den Katalog der Stadtbücherei Bad Königshofen im Internet zur Verfügung.

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wenn Sie in Ihrem Leserkonto E-Mail-Benachrichtigungen wählen, werden Sie von uns benachrichtigt sobald eine Vorbestellung für Sie eingetroffen ist. Außerdem erhalten Sie eine Mail, mit dem Hinweis, dass die Leihfrist Ihrer Medien in Kürze abläuft. So haben Sie die Fristen besser im Griff!

Wie aktivieren Sie diese Service-Mails?

  • Wählen Sie in der Menüleiste Leserkonto
  • Melden Sie sich mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Passwort (Geburtsdatum) an
  • Klicken Sie auf „Ihr Leserkonto“ und weiter auf „Einstellungen“
    Unter „E-Mail Benachrichtigung“ können Sie die Service-Mails anhaken
  • Kontrollieren Sie bitte, ob Ihre E-Mailadresse korrekt eingetragen ist
  • Speichern Sie die neuen Einstellungen

In den Einstellungen können Sie auch Ihr Passwort ändern, sollten Sie es vergessen, setzen wir es wieder auf das Standardpasswort zurück.

Was ist WebOPAC?

  • Der gesamte Bestand unserer Bibliothek im Netz
  • Ihr Leserkonto voll im Blick
  • Verlängern Sie mit einem Klick
  • Reservieren Sie Medien

Was benötige ich für WebOPAC?

  • Ihre Leser-Ausweis-Nummer
  • Ein Passwort (Geburtsdatum ohne Punkt, z.B. 07121998)

Das Smartphone

ist für Viele längst PC-Ersatz, wir unterstützen das und bieten Ihnen die Möglichkeit WebOPAC auf mobilen Endgeräten zu nutzen mit …

… WebOPAC als WebApp


QR-Code scannen und direkt einsteigen!

… der B24 Bibliotheks-APP

Die neue B24 Bibliotheksapp für iOS und Android!
Erhältlich im Apple „App Store“ oder „Google Play“

e-medien Bayern

Ausleihen rund um die Uhr

Das Portal www.eMedienBayern.de bietet den Zugriff auf digitale Medien wie eBooks,
Hörbücher und eMagazine zum Ausleihen.

Sie können in Ruhe zu Hause in der Online-Bibliothek stöbern und sich dann Ihre Medienauswahl

herunterladen und das 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag.

Ausleihfristen


Max. Medienzahl je Nutzer
15

Ausleihdauer eBooks
21 Tage

Ausleihdauer eAudio
21 Tage

Ausleihdauer eMagazin
1-24 Stunden

Um das Portal eMedienBayern zu nutzen, benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis Ihrer Bibliothek.

Die digitalen Medien können auf Computern mit Internetzugang, E-Book-Readern (außer Kindle), Tablets und Smartphones sowie MP3-Playern (welche die technischen Voraussetzungen erbringen) genutzt werden.

Anschauliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie Antworten auf evtl. Fragen finden Sie im Hilfe-Menü.